Logo - Reh
Reh Panorama

Angebote

Aufruf an die Landwirte:

Sie haben Futterwiesen zu mähen auf denen immer wieder Rehe gesichtet werden? Sie haben sogar schon mal ein Kitz vermäht? Gern helfen wir Ihnen gerne um diese Schäden auf ein Minimum zu reduzieren. Ihr Arbeitsablauf wird dadurch nicht gestört, im Gegenteil wir vermeiden Ausfallzeiten bei der Mahd und erhöhen die Qualität Ihres Futters bis hin zu ersparten Tierarztkosten durch vermiedene Vergiftungen Ihrer Nutztiere.

SchwabenKitz e.V. fördert eine gute Kommunikation zwischen Landwirt, Weidmann und dem Naturschutz. Einzige Bedingung an den Landwirt: Nachdem eine Wiese abgesucht ist muss diese zwingend innerhalb der nächsten 2 Stunden gemäht werden.

Bei mehreren Wiesen kann eine Reihenfolge festgelegt werden, dann sieht uns der Landwirt nichtmal mehr - wir sind schneller als das Mähwerk!... Es ist auch sehr hilfreich wenn wir am Einsatztag jemand vom Hof dabeihaben der uns die Wiesen zeigt und danach zum Mähen freimeldet. Mit dieser Methode kann die Drohne 4-5 mal umgesetzt werden bis es hell wird.

HOTLINE: 07161/3545888

Gern können Einsätze direkt vor Ort besprochen werden aber wir kommen auch gern ein paar Tage vorher auf der Wiese zusammen, vor Ort kann der Flug geplant und programmiert werden. Damit läuft der Flug dann am Einsatztag entsprechend sicher und präzise ab. SchwabenKitz freut sich über jeden Übungsflug da wir 2 neue Einsatzteams gebildet haben die sich einarbeiten müssen ;-)

 

PDF Kitzsuche 2021_Flyer Schülerferienprogramm.pdf

Der Verein SchwabenKitz e.V. ist breit gefächert mit der Kitzsuche, dem Waldmobil und der Sensibilisierung von Kindern und Jugendlichen. Neuerdings bieten wir auch im Schülerferienprogramm Aktionen an.